1. Was ist der Unterschied zwischen einer Schlagbohrmaschine und einem SDS-Bohrer?

    Es besteht ein großer Unterschied zwischen einer Schlagbohrmaschine und einem Bohrhammer. Bei einer Schlagbohrmaschine kommen zwei gerippte Scheiben zum Einsatz, die bei der Drehung miteinander in Berührung stehen. Während die gegenüberliegenden Rippen aneinanderschlagen, werden die Schläge auf den Bohrer übertragen, was den charakteristischen „Hammerton“ erzeugt. Bei schwierigeren Arbeiten ist ein Bohrhammer jedoch wesentlich effektiver als eine standardmäßige Schlagbohrmaschine. Bei einem Hammer wird durch einen Kolben wiederholt die über dem Kolben befindliche Luft zusammengedrückt. Dadurch werden Stöße erzeugt, die direkt auf den Bohrer übertragen werden. Mit einem Bohrhammer können Sie die gleiche Arbeit schneller und müheloser erledigen.